Mit Microsoft Teams lernt Office 365 modernes chatten

by chrsch

Microsoft Teams ist der neue Hype in der Office 365 Plattform. Microsoft hat mit dieser Erweiterung der Office Groups eine Möglichkeit geschaffen, die Zusammenarbeit im Unternehmen neu zu definieren. Worum geht's?

Herausforderung Messaging

Der schnelle Austausch von Informationen mit kurzen Texten ist längst in unserem Alltag angekommen. Noch vor 10 Jahren war SMS das primäre Medium für diese Art des Datenaustauschs. Jetzt sind es Instant-Messaging Dienste wie WhatsApp und Snapchat, die im alltäglichen Leben eine wichtige Rolle spielen.
Diese Dienste sind so beliebt, weil mit ihnen Informationen augenblicklich und mobil versendet werden können. Und dies gezielt an genau die Personen und Gruppen, für die diese Information relevant ist. Durch das allgegenwärtige Smartphone kann der Versender sogar davon ausgehen, dass die Informationen innerhalb kurzer Zeit gelesen wird. Mittlerweile nahezu unverzichtbar, wenn es im privaten Bereich darum geht, sich mit anderen zu koordinieren und organisieren.

Mesaging im Business: Fehlanzeige

Genau diese Herausforderungen gilt es jedoch auch im modernen Geschäftsleben zu meistern: Immer mehr wird mit flexiblen Teams aus internen und externen Mitarbeitern zusammen gearbeitet.  Diese müssen auch dann informiert und einbezogen werden, wenn sie sich nicht gerade an ihrem Büroarbeitsplatz befinden.

E-Mail und WhatsApp sind keine Lösungen

Bislang wurde diese Kommunikation entweder über E-Mails geführt oder es wurden Strukturen außerhalb des Firmennetzwerks, wie private WhatsApp Gruppen für die Übermittlung von unternehmensrelevanten Daten genutzt. Jedoch sind E-Mails für den schnellen und kurzen Informationsfluß etwas träge und für die Nachverfolgung unübersichtlich. Das Nutzen von privaten WhatsApp Konten ohne Rücksicht von Unternehmensrichtlinien aber, kann im Unternehmenskontext auch nicht die endgültige Lösung sein.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Messaging in Office 365 : Microsoft Teams

Hier setzt die neue Office 365 App Microsoft Teams an: Sie erweitert  die Gruppenfunktionalität (Office Groups) um eine Instant Messaging Komponente. Jede Office 365 Gruppe  kann um diese Chat-App erweitert werden und stellt in diesem Kontext Informationen bereit. Microsoft Teams ist für alle Plattformen und Geräte verfügbar - Windows, MacOS, iOS, Andoid. Mit dieser App hat jeder Mitarbeiter Zugriff auf alle zu dieser Gruppe gehörenden Informationen: Dokumente, Termine, Notizen, EMails.

Microsoft Teams erweitern Office Groups

Daher muss Teams als eine Erweiterung der "Office 365 Groups" verstanden werden, die das gesamte Konzept dieser Plattform weiter modernisiert. Diese Modernisierung erweitert auch die Zielgruppe: Junge Mitarbeiter sind mit dieser Art der Kommunikation bestens vertraut. Durch die umfangreichen Icons wird eine motivierende und manchmal auch spassige Kommunikation ermöglicht,

...und sind selber erweiterbar

Über sogenannte Bots und Connectoren können den Teams auch weitere Informationen, z.B. auch aus ERP-und CRM-Systemen bereit gestellt werden.

Legen Sie los!

Microsoft Teams mittlerweile in allen Office 365 Plänen ausgerollt und kann von jedem Unternehmen genutzt werden. Jedes Unternehmen sollte sich damit auseinandersetzen, ob es damit seine Teamarbeit entscheidend modernisieren kann.

Schreiben Sie uns, wie und ob sie Teams einsetzen, welche Erfahrungen Sie gemacht haben!

Microsoft-Teams-channel-web
  • modernes Messaging
  • Videokonferenzen mit allen Mitgleidern per Knopfdruck
  • jederzeit Zugriff auf alle relevanten Dokumente
  • motivierende Kommunikation durch umfangreiche Emotjis

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.[cookie-control] Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen